Mustergültiger Ausbruch

Kaum ein Börsengang in der jüngeren Vergangenheit wurde von einem so großen medialen Hype begleitet wie der von Facebook. Doch die Aktie blieb bisher vieles schuldig. Jetzt deutet sich eine mögliche Wende an.

 

 

Wer seit der ersten Minute dabei ist, sitzt auch nach knapp einem Jahr auf Buchverlusten. Doch es gibt berechtigte Hoffnung und eine lukrative Chance, gerade für Neueinsteiger. Zwar sind die charttechnischen Signale wegen der kurzen Börsenhistorie noch nicht sehr verlässlich.

Dennoch eröffnet der gestrige Anstieg über das Zwischenhoch eines kleinen Doppel Boden-Chartmusters viel Kursfantasie, zumal der Ausbruch auf den höchsten Stand seit Mitte Februar auch von einem markanten Umsatzanstieg bestätigt wurde. Dank der aktuell hohen relativen Stärke im kurzfristigen Bereich sollte auch der schwache Widerstand bei 29,30 Dollar kein Problem darstellen. Nördlich dieser Marke nimmt das Handelsvolumen deutlich ab und lässt einen weiteren Anstieg von mindestens zehn Prozent bis 31,45 Dollar und darüber bis an das Jahreshoch bei 32 Dollar erwarten. Zusammen mit einer engen Absicherung bei 27,10 Dollar ein lohnendes Chance-Risiko-Verhältnis.

Interessante Investmentideen finden Sie auch jeden Tag von mir bei Gekko Markets.

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Posted in: Aktien

About the Author:

Franz-Georg Wenner ist regelmäßiger Gast beim Deutschen Anlegerfernsehen und gern gesehener Vortragsredner. Er hält regelmäßig Webinare und referierte unter anderem beim Verein Technischer Analysten Deutschlands (VTAD). Bei BÖRSE ONLINE war er sechs Jahre Online-Koordinator und Redakteur mit den Schwerpunkten Nebenwerte Deutschland, Zertifikate und Technische Analyse. Zusätzlich betreute er für die Commerzbank den Zertifikate-Newsletter ideas daily. Bereits seine Diplomarbeit im Fachbereich BWL der Uni Düsseldorf beschäftigte sich mit der Intermarket-Analyse.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite www.chartanalysen-online.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.