banner ad
banner ad

Gastbeiträge

Parteien in der charttechnischen Analyse

Parteien in der charttechnischen Analyse

Stimmungen, Handlungen und Erwartungen prägen die Kursverläufe von Unternehmen. Gleiches gilt für Parteien.  Wenn ein Unternehmen charttechnisch analysiert werden kann, warum nicht auch eine Partei?

DAX: Geht die Wette der Anleger auf?

DAX: Geht die Wette der Anleger auf?

Während (oder weil) die Skepsis der Anleger zunimmt, hat das deutsche Kursbarometer erneut „eine Schippe“ draufgelegt und ein neues Verlaufshoch markiert. Unterstützend wirken die guten Unternehmensergebnisse und die leicht steigende Inflationserwartung, die die Attraktivität von Sachwerten erhöht. Aber auch der innere Markt zeigt übergeordnet und auch kurz bis mittelfristig ganz eindeutig auf das Lager der […]

By 23. Februar 2017 0 Comments Read More →
Februar-Bilanz: Blick in die Vergangenheit liefert wertvolle Hinweise

Februar-Bilanz: Blick in die Vergangenheit liefert wertvolle Hinweise

Lange hatten sich die US-Aktienmärkte im Februar 2007 oben gehalten. Vor zehn Jahren – ab dem 21. Februar 2007 – begann eine Phase kaum merklich sinkender Kurse. Diese Entwicklung setzte sich bis zum Wochenende fort. Es herrschte Ruhe, nichts war passiert, die Verluste waren leicht. Am folgenden Montag, den 26. Februar zeigten sich die Märkte […]

Barrick Gold & Co. – starkes Signal!

Barrick Gold & Co. – starkes Signal!

Für die meisten Anleger sehr überraschend bleiben die globalen Aktien-Indizes robust und unbeeindruckt von den verschiedenen politischen Risiken. Verantwortlich dafür ist der Konjunkturaufschwung und die günstigen Aussichten für viele Unternehmen. Der innere Markt zeigt uns, dass die Bullen eindeutig im Vorteil sind. Ein sehr interessanter Sektor mit hohem Kursziel der P & F Technik sind […]

By 13. Februar 2017 0 Comments Read More →
DAX: Alarmglocke im Blick behalten

DAX: Alarmglocke im Blick behalten

Nun beginnt die Berichtssaison und die Amtseinführung des neuen Präsidenten rückt näher. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit von Enttäuschungen und Gewinnmitnahmen, da das Erwartungspotenzial sehr hoch ist. Obwohl die Charttechnik und der „innere Markt“ positiv sind, empfehle ich die Entwicklung und auch die sehr geringe Volatilität zu beachten. Diese signalisiert große Sorglosigkeit der Anleger.

By 13. Januar 2017 0 Comments Read More →
Verfrühter Inflationssprung stimmt nachdenklich

Verfrühter Inflationssprung stimmt nachdenklich

Der Dezember-Anstieg der Inflationsrate von 0,6 auf 1,1 Prozent im Euroraum hinterlässt Fragezeichen. Er kommt einen Monat zu früh, denn der Basiseffekt eines gestiegenen Ölpreises greift erst im Januar so richtig.

Trump-Rallye oder Weihnachts-Rally im DAX?

Trump-Rallye oder Weihnachts-Rally im DAX?

Nach der imposanten Rallye der vergangenen Wochen steigt das Risiko von durchaus üblichen Gewinnmitnahmen im DAX und an den anderen globalen Märkten. Speziell der DAX droht in eine regelrechte „Fahnenstange“ hineinzulaufen. Gewinnmitnahmen wären nicht überraschend.

By 22. Dezember 2016 0 Comments Read More →
Ist Gold der neue Feind der Aktien?

Ist Gold der neue Feind der Aktien?

Nach der FED-Sitzung deutet sich ein Ausatmen der globalen Märkte an, die nach der Rallye doch ein wenig überhitzt sind. Der DAX hat sein erstes und schnelles Kursziel nach dem Ausbruch aus dem Seitwärtstrend praktisch erreicht. Die Goldminen bleiben auf Talfahrt und auch der wichtige Biotechsektor will einfach nicht an der allgemeinen Hausse teilhaben.

By 15. Dezember 2016 0 Comments Read More →
DAX in schwieriger Lage – positive Sektorrotation in den USA

DAX in schwieriger Lage – positive Sektorrotation in den USA

Während Wachstumsaktien unter Druck standen, tendierten die Sektoren Öl- und Öl-Service sowie Energie extrem fest. Insgesamt liegt der Ball an der wichtigen US -Börse im Feld der Käufer. Hingegen  hat unser DAX ein Verkaufssignal gebildet und handelt nun auf einer sehr wichtigen Unterstützung der P & F Technik.

By 2. Dezember 2016 0 Comments Read More →
Ein Argument gegen den Dollar-Durchmarsch

Ein Argument gegen den Dollar-Durchmarsch

Einen Superstar-Status kann man dem US-Dollar jetzt noch nicht attestieren, dafür hielt sich die US-Währung zu lange in der Handelsspanne auf. Doch was nicht ist, kann noch werden. Wichtig wird die Entwicklung bei den Rohstoffen.

Am Dow-Jones sollte sich der DAX ein Vorbild nehmen – nicht beim Gold

Am Dow-Jones sollte sich der DAX ein Vorbild nehmen – nicht beim Gold

Während sich am US-Aktienmarkt fast alle Sektoren an der Hausse beteiligen und die wichtigsten Indizes charttechnisches Neuland betreten, schafft der DAX noch nicht einmal die Befreiung aus der altbekannten Seitwärtsbewegung. Ein regelrechtes Kursmassaker ereignete sich in den vergangenen Tagen bei den Edelmetallen und insbesondere im Minensektor.

By 25. November 2016 0 Comments Read More →
Wichtige Indizes deuten auf die DAX-Bullen

Wichtige Indizes deuten auf die DAX-Bullen

In den vergangenen Tagen gab es erstaunlich starken Rückenwind für uns Anleger. Nicht nur die positiven US-Vorgaben, der schwache Euro und das saisonal günstige Zeitfenster lassen einen Jahresendspurt erwarten. Einen wichtigen Hinweis geben auch die konjunkturempfindlichen Nebenwerte.

By 18. November 2016 0 Comments Read More →
Crashes sind eine Domäne der Republikaner

Crashes sind eine Domäne der Republikaner

Donald Trump kann mit der republikanischen Mehrheit in beiden Kammern des Kongresses durchregieren und zieht neu ins Weiße Haus ein. Was bedeutet ein erstgewählter republikanischer Präsident, der den Kongress hinter sich hat, für die Aktienmärkte?

Spielen die Emotionen den DAX-Bullen einen Streich?

Spielen die Emotionen den DAX-Bullen einen Streich?

Der Mittwoch hat das „Zeug“, in die Geschichte der denkwürdigsten Börsentagen einzugehen. Nach schwacher Eröffnung kletterten fast alle wichtigen globalen Aktienindizes in die Gewinnzone, ganz so, als wäre nichts passiert. Wegen der steigenden Zinsen zählten die Finanzaktien zu den Gewinnern des Tages – natürlich ebenfalls die bekannten „Trump-Aktien“ aus den Sektoren Pharma- und Biotech.

By 11. November 2016 0 Comments Read More →
Die besten sechs Monate: Jetzt oder nie!

Die besten sechs Monate: Jetzt oder nie!

Einmal pro Jahr erreicht der Aktienmarkt sein – aus statistischer Sicht – bevorzugtes Einstiegsfenster. Der folgende Chart zeigt den statistischen Durchschnittsverlauf des Dow Jones Index seit 1946. Das Fenster öffnet sich Ende Oktober/ Anfang November.

Aufgepasst bei DAX, Gold, Minen und Rohstoffen

Aufgepasst bei DAX, Gold, Minen und Rohstoffen

Von außen betrachtet gibt es derzeit wenig Bewegung an den wichtigsten Börsen. Unterhalb der Oberfläche schwimmen einige Sektoren wie z.B. Goldminen, Rohstoffe und Finanzwerte nach oben. Die Korrektur bei Gold und den dazugehörigen Minen-Aktien scheint beendet zu sein.

By 24. Oktober 2016 0 Comments Read More →
Erdbeben bei den Minenaktien

Erdbeben bei den Minenaktien

In den vergangenen Tagen wurden aufgrund des schnellen Zinsanstiegs der Goldpreis und die dazugehörigen Minenaktien ordentlich unter Druck gesetzt. Nun aber verbessert sich das Chance-Risiko-Verhältnis deutlich für uns Anleger und speziell die Minenaktien könnten mindestens vor einer deutlichen Gegenbewegung stehen.

By 14. Oktober 2016 0 Comments Read More →
Barrick Gold, Goldcorp – wie geht es weiter?

Barrick Gold, Goldcorp – wie geht es weiter?

Seit einigen Wochen standen die Minenaktien und auch das gelbe Edelmetall unter Verkaufsdruck. Schon in wenigen Tagen ist mit guten zyklischen Kaufgelegenheiten zu rechnen. Noch besteht aber das Risiko, zu früh in ein fallendes Messer zu greifen.

By 10. Oktober 2016 0 Comments Read More →
Wie zuverlässig ist das Phänomen “Turnaround Tuesday”?

Wie zuverlässig ist das Phänomen “Turnaround Tuesday”?

Viele bedeutende Tiefpunkte sind untrennbar mit einem Turnaround-Tuesday verbunden. Wir nennen das Brexit-Votum-Tief, das Crash-Tief des Jahres 2011, das Rezessionstief vom März 2009, das Oktober-Tief 2002, das Russland-Krisen-Tief von 1998, das Crash-Tief von 1987 oder auch das Tief von 1974. Lohnt es sich, nach diesem Kursmuster zu handeln?

Steigender Ölpreis bringt die Bullen auf Trab

Steigender Ölpreis bringt die Bullen auf Trab

Überraschend widerstandsfähig präsentierten sich auch in den vergangenen Tagen die wichtigsten Aktienindizes. Einen sehr wichtigen Impuls erhielten die Bullen vom steigenden Ölpreis. Dieser ist bekanntlich seit Monaten sehr hoch mit dem allgemeinen Aktienmarkt korreliert. Zu den interessantesten Sektoren zählen derzeit Öl- und Energie, die eine sehr hohe relative Stärke aufweisen.

By 4. Oktober 2016 0 Comments Read More →
banner ad