banner ad
banner ad

Gastbeiträge

Dow Jones im Extremzustand – und jetzt?

Dow Jones im Extremzustand – und jetzt?

Der Relative-Stärke-Index (RSI) zählt mit zu den beliebtesten Analysewerkzeugen. In der vergangenen Woche kletterte das Barometer, bezogen auf den Dow Jones Index, auf ein Rekordhoch. Doch was bedeutet das Signal für die kommenden Monate? Eine Auswertung schafft Klarheit.

30 Jahre nach dem Crash – gibt es Parallelen?

30 Jahre nach dem Crash – gibt es Parallelen?

Exakt vor 30 Jahren erlebten die reiferen Semester unter uns  den so genannten schwarzen Montag. Der Dow Jones fiel „wie aus heiterem Himmel“ in kurzer Zeit um knapp 23 % in die Tiefe und riss die wichtigsten globalen Indizes in ähnlicher Größenordnung mit nach unten.

By 20. Oktober 2017 0 Comments Read More →
DAX: Neues Jahreshoch in Q4?

DAX: Neues Jahreshoch in Q4?

Obwohl oder gerade weil die Stimmung am deutschen Aktienmarkt schlecht ist, hat sich der DAX sehr beeindruckend von der sommerlichen Flaute und den Auswirkungen des Dieselskandals befreit. Da das übergeordnete Umfeld für Aktien attraktiv ist, wird jede kleine Konsolidierung gerne für neue Investitionen genutzt.

By 29. September 2017 0 Comments Read More →
Barrick Gold, Goldcorp & Co.: Starkes Signal

Barrick Gold, Goldcorp & Co.: Starkes Signal

Obwohl wir uns im saisonal betrachtet ungünstigsten Zeitfenster für uns Anleger bewegen, konnten viele wichtige Indizes Ihre charttechnische Lage jüngst verbessern. Der innere Markt bleibt jedoch angespannt. Genau umgekehrt verhält es sich jedoch im Minensektor, der einen auffälligen systematischen Anstieg der Nachfrage verzeichnet.

By 8. September 2017 1 Comments Read More →
Hyper, Hyper, Bitcoin

Hyper, Hyper, Bitcoin

Ab dem Frühjahr 1923 hyperventilierte die Messziffer des Dollarkurses in Berlin nach oben. Die Reichsmark krachte nach unten und entwertete sich vollständig. Nicht unähnlich sieht der Anstieg von Bitcoin gegenüber dem US-Dollar aus. Die 10.000er-Marke könnte schon bald erreicht werden.

Große Investoren ziehen weiter Kapital ab

Große Investoren ziehen weiter Kapital ab

In den vergangenen Tagen hat sich die charttechnische Situation an den globalen Börsenplätzen wieder etwas entspannt – jedenfalls von außen betrachtet. Unterhalb der Oberfläche der Indizes brodelt es aber nach wie vor gewaltig und die Marktbreite verschlechtert sich.

By 28. August 2017 0 Comments Read More →
Voraussetzungen für eine Goldpreisrally 2.0

Voraussetzungen für eine Goldpreisrally 2.0

  Industrie- und Edelmetalle zählen zu den Gewinnern seit Jahresbeginn. Gold profitierte dabei nicht nur vom schwachen Dollar. Wer beim Edelmetall die Richtung bestimmen will, sollte vor allem auf die Renditen achten.

Der innere Markt funkt SOS

Der innere Markt funkt SOS

Von außen betrachtet deutet die charttechnische Situation in den führenden Indizes nur auf ein übliches „Ausatmen“ der Kurse. Unterhalb der Oberfläche der Indizes erkennt man aber deutliche Warnzeichen. Immer mehr Aktien – auch aus wichtigen Sektoren – wechseln auf ein Verkaufssignal und geraten unter den Einfluss des Angebots. Die Indizes weichen also von innen her […]

By 17. August 2017 0 Comments Read More →
DAX: Weisen die Chip-Aktien den Weg?

DAX: Weisen die Chip-Aktien den Weg?

In den vergangenen Tagen haben sich die Zweifel am Aufwärtstrend der globalen Märkte erhöht. Gegen einen schnellen Trendwechsel spricht aber die hohe relative Stärke von Aktien gegenüber allen anderen Anlageklassen. Ein wichtiger Hinweis auf die Stärke der Bullen ist auch die sehr gute Verfassung der Chip- Aktien, die als Antrieb für den Technologiesektor und die […]

Evotec, Morphosys – Comeback der Biotech-Aktien

Evotec, Morphosys – Comeback der Biotech-Aktien

Während in den Medien vor allem über den Ausverkauf und das mögliche Ende des Aufwärtstrends bei den Technologieaktien geschrieben wird, schiebt sich ein anderer Sektor klammheimlich in den Vordergrund: Biotech. Anscheinend finden hier die Anleger interessante Geschäftskonzepte zu nach wie vor günstigen Preisen, weshalb der Sektor ein wichtiges Kaufsignal der P & F Technik erzeugt […]

Drohen nun negative saisonale Effekte?

Drohen nun negative saisonale Effekte?

Überraschend entspannt verhalten sich nach wie vor die großen Anleger. Die Aufwärtstrends an den globalen Indizes sind intakt, obwohl Kapital abgezogen wird, wie der innere Markt zeigt. Für die DAX-Anleger könnte sich jetzt zusätzlich saisonaler Gegenwind entfalten. Auf spannendem charttechnischen Niveau handelt die russische Börse, die mit der Entwicklung der Rohstoffpreise hoch korreliert ist.

Barrick Gold und die Vola: Wegweiser für den Markt

Barrick Gold und die Vola: Wegweiser für den Markt

Vor einigen Tagen wurde die immer weiter sinkende Kursschwankung kritisiert und als Sorglosigkeit der Anleger interpretiert. Jetzt ist es umgekehrt, plötzlich schießt die Vola nach oben und die Nervosität der Anleger ist förmlich spürbar. Dies zeigt sich auch an den bereits seit einigen Tagen wieder gefragten Aktien des Goldsektors.

DAX-Bären bleiben in Deckung

DAX-Bären bleiben in Deckung

An den US-Börsen dauert die ruhige und wenig aufgeregte Marktlage an. Die außergewöhnlich geringe Handelsspanne der vergangenen Wochen und die geringe Volatilität der Kurse mahnen aber auch zur Vorsicht. Inzwischen zeigt sich die nachlassende Dynamik ebenfalls im übergeordnet wichtigsten Risikoindikator des inneren Marktes, der sich seit März leicht verschlechtert hat.

Ist „Sell in May“ die richtige Strategie?

Ist „Sell in May“ die richtige Strategie?

Ab dem 1. Mai beginnt die statistisch schwächere Jahreshälfte. Da stellt sich die Frage, ob dies auch für das Jahr 2017 gilt. Ein Blick in den Rückspiegel liefert wertvolle Hinweise, was Anleger in den kommenden Monaten erwarten können.

Bank-Aktien nehmen an Schwung auf

Bank-Aktien nehmen an Schwung auf

Obwohl sich aktuell die Käufer im DAX und an den anderen wichtigen Märkten nach der Kursrallye derzeit etwas zurückhalten und die Kurse konsolidieren, haben die Käufer noch gute Karten. Dies zeigt nicht nur das Verlaufshoch im DAX oder das Allzeithoch im Nasdaq Composite, sondern auch die wichtigen Bankaktien.

By 28. April 2017 0 Comments Read More →
Angst vor der Inflationsfalle

Angst vor der Inflationsfalle

Im Februar notierte die US-Inflationsrate bei historisch straffen 2,7 Prozent. Für Deutschland wurde eine Februarteuerung von 2,2 Prozent errechnet, für den Euroraum lag die Inflationsrate bei 2,0 Prozent. Analysten schreiben diese Zahlen teilweise bis zum Jahresende fort.

Konsolidierung bereits beendet?

Konsolidierung bereits beendet?

Die gestrige moderate Zinserhöhung durch die FED hat die Bullen nicht beeindruckt. Ganz im Gegenteil herrscht nun wieder Sicherheit und wichtige Industriesektoren befestigten sich erneut. Fraglich ist jedoch, ob die Konsolidierung der vergangenen Tage bereits ausreichend war um erneut genügend Käufer anzulocken. Der innere Markt ist jedenfalls noch nicht „über den Berg“.

By 17. März 2017 0 Comments Read More →
Warnsignale werden konkreter

Warnsignale werden konkreter

Nur von außen betrachtet ist noch kein Ende der Kursrallye abzusehen. Wer aber einen Blick unter die Oberfläche der Indizes riskiert, erkennt dort ein Brodeln. Die großen Anleger lenken kein frisches Kapital mehr in den Markt und immer mehr Aktien rutschten unter die wichtige 50 –Tage- Linie. In diesem Sinne interessant ist auch die relativ […]

By 10. März 2017 0 Comments Read More →
Parteien in der charttechnischen Analyse

Parteien in der charttechnischen Analyse

Stimmungen, Handlungen und Erwartungen prägen die Kursverläufe von Unternehmen. Gleiches gilt für Parteien.  Wenn ein Unternehmen charttechnisch analysiert werden kann, warum nicht auch eine Partei?

DAX: Geht die Wette der Anleger auf?

DAX: Geht die Wette der Anleger auf?

Während (oder weil) die Skepsis der Anleger zunimmt, hat das deutsche Kursbarometer erneut „eine Schippe“ draufgelegt und ein neues Verlaufshoch markiert. Unterstützend wirken die guten Unternehmensergebnisse und die leicht steigende Inflationserwartung, die die Attraktivität von Sachwerten erhöht. Aber auch der innere Markt zeigt übergeordnet und auch kurz bis mittelfristig ganz eindeutig auf das Lager der […]

By 23. Februar 2017 0 Comments Read More →
banner ad